950 Euro: Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

Erschienen am Freitag, 23. September 2016 um 16:52 Uhr - GMT

Anwälte sprechen vom besten Abmahn-Fake, den sie je gesehen haben. Dabei geht es um einen Pornofilm und Filesharing, sogar eine echte Rechtsanwaltsadresse wird eingesetzt. Doch etwas Wichtiges haben die Betrüger vergessen. (Abmahnung, Internet)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?