Als man den Deutschen den Weihnachtsmarkt verbieten wollte

Erschienen am Montag, 23. Mai 2016 um 16:43 Uhr - GMT

Weihnachten ist den meisten Deutschen - ob religiös oder nicht - heilig. Wittert man Gefahr, dass jemand an den Traditionen sägt, folgt der Aufschrei. So wie beim Thema Weihnachtsmärkte. Was war die Aufregung im Winter 2014 groß: Fast schon beschlich einen das Gefühl, man wolle den Christen in Deutschland nun auch noch das Weihnachtsfest verbieten. "Haben wir nicht alle Lichter am Baum?", titel...

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?