BGH: Airline muss auch bei gemieteter Maschine für Verspätung zahlen

Erschienen am Mittwoch, 13. September 2017 um 15:08 Uhr - GMT

Airlines dürfen Entschädigungsforderungen für verspätete Flüge einem Urteil des Bundesgerichtshofs zufolge nicht auf einen Leasingpartner abwälzen. Reisende hatten Royal Air ...

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?