Innenminister de Maizière: “Datenschutz ist schön, aber Sicherheit hat Vorrang”

Erschienen am Donnerstag, 24. März 2016 um 14:00 Uhr - GMT

Nach jedem Terroranschlag werden Forderungen laut, den Datenaustausch zwischen den Behörden zu verbessern. Mit seinen jüngsten Äußerungen stößt Innenminister de Maizière jedoch auf heftige Kritik. (Datenschutz, Vorratsdatenspeicherung)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?