Leichtathletik-WM in London: Usain Bolt beendet Karriere mit Verletzung

Erschienen am Samstag, 12. August 2017 um 21:44 Uhr - GMT

Usain Bolt stürzt in seinem letzten Rennen - statt des erhofften Dutzend WM-Goldmedaillen gibt es ein Drama. Doch das wird seinen Ruhm nicht schmälern: Denn eine Legende der Leichtathletik war der schnellste Entertainer der Welt schon lange.

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?