Mann gefesselt und am Rhein zurückgelassen

Erschienen am Sonntag, 24. Juli 2016 um 10:28 Uhr - GMT

Gefesselt und fast nackt hat die Polizei in Düsseldorf einen 22-Jährigen am Rheinufer gefunden - er wurde offenbar Opfer eines Raubüberfalls. Nach eigener Aussage stoppten ihn drei Unbekannte in der Nacht. Der junge Mann war mit dem Fahrrad auf dem Nachhauseweg gewesen. Er soll mit einem Messer bedroht worden sein. Die Täter hätten den 22-Jährigen gezwungen, ihnen seine EC-Karte mitsamt Geheim...

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?