Niederländischer Außenminister wegen Putin-Lüge zurückgetreten 

Erschienen am Dienstag, 13. Februar 2018 um 16:15 Uhr - GMT

Vor zwölf Jahren hatte Halbe Zijlstra behauptet, dass er den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einem Treffen über Großrussland habe reden hören. Einen Tag, nachdem er seine Lüge eingestanden hatte, trat er als niederländischer Außenminister zurück.

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?