Prinz Henrik für “letzte Zeit” nach Hause verlegt

Erschienen am Dienstag, 13. Februar 2018 um 12:46 Uhr - GMT

Der Mann der dänischen Monarchin Margrethe war mit einer Lungenentzündung im Rigshospitalet in Kopenhagen behandelt worden. Dort hatten die Ärzte einen Lungentumor entdeckt.

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?