Rätselhafter Tod eines russischen Enthüllungsjournalisten

Erschienen am Montag, 16. April 2018 um 15:03 Uhr - GMT

Maxim Borodin berichtete über Russlands „Schattenarmee“ aus Söldnern in Syrien. Nun ist der Journalist tot – er starb bei einem Sturz aus dem fünften Stock. Die OSZE fordert eine Untersuchung.

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?