Schwarzmarkt: Wo iPhones nur geschmuggelt zu haben sind

Erschienen am Sonntag, 14. August 2016 um 11:07 Uhr - GMT

Seit mehr als 35 Jahren sind die USA und der Iran offiziell verfeindet. Aber viele Iraner finden Produkte aus dem Land gut - besonders iPhones. Der Schwarzmarkt boomt. Nun will auch die Regierung in Teheran von den Geschäften profitieren. (iPhone, Apple)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?