Soziales Netz: Facebook verteidigt seinen Klarnamenzwang – vorerst

Erschienen am Donnerstag, 03. März 2016 um 17:54 Uhr - GMT

Grundsätzlich besteht Facebook darauf, dass Nutzer ihre echten Namen angeben - viele Datenschützer und Aktivisten stört das. Nun hat ein Hamburger Gericht dem sozialen Netzwerk in einem ersten Verfahren recht gegeben. (Facebook, Soziales Netz)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?