Taliban-Chef will Frieden mit Kabul schließen

Erschienen am Mittwoch, 15. Juli 2015 um 8:42 Uhr - GMT

Der flüchtige Taliban-Chef Mullah Omar hat sich für Friedensverhandlungen mit der Regierung in Afghanistan ausgesprochen. Die Bedingung: Die Gespräche müssten "das Ende der Besatzung Afghanistans" zum Ziel haben, hieß es in einer Erklärung Omars im Internet.  Der Abzug aller ausländischen Truppen aus Afghanistan gehört für die Islamisten zu den Kernforderungen für einen Frieden. Derzeit sind n...

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?