Urheberrecht: Abmahnung wegen Screenshot aus Bing Maps

Erschienen am Dienstag, 08. März 2016 um 14:16 Uhr - GMT

Für einen journalistischen Artikel hat ein Magazin einen Screenshot von Bing Maps gemacht - vor vier Jahren. Jetzt kam die Rechnung über 1.700 Euro, aber nicht von Microsoft. (Urheberrecht, Microsoft)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?