Vorratsdatenspeicherung: Comeback vor dem Bundesverfassungsgericht

Erschienen am Sonntag, 04. September 2016 um 9:35 Uhr - GMT

16 Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen wollen die Vorratsdatenspeicherung stoppen. Dazu sind sie vor das Bundesverfassungsgericht gezogen. Es ist nicht der erste Versuch, das neue Gesetz zu stoppen. (Vorratsdatenspeicherung, Internet)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?