Wachmann nach Messerattacke schwer verletzt

Erschienen am Sonntag, 10. Dezember 2017 um 12:52 Uhr - GMT

Ein israelischer Wachmann hat bei einer Messerattacke in Jerusalem schwere Verletzungen erlitten.  Der offenbar palästinensische Attentäter sei außer Gefecht gesetzt worden. Er habe eine Stichverletzung am Oberkörper erlitten, teilte der Rettungsdienst Magen David Adom mit. In den vergangenen Tagen war es in den Palästinensergebieten wegen des Jerusalem-Streits zu Unruhen und gewaltsamen Protes...

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?