Wettbewerbsschutz: EU durchsucht Büros bei Philips, Samsung und Media-Saturn

Erschienen am Freitag, 06. Dezember 2013 um 17:37 Uhr - GMT

In mehreren Mitgliedstaaten haben die Wettbewerbswächter der Europäischen Kommission Durchsuchungen bei Philips, Samsung und Media-Saturn durchgeführt. Den Unternehmen wird vorgeworfen, beim Onlinehandel illegale Beschränkungen aufgestellt zu haben. (Onlineshop, Rechtsstreitigkeiten)

zum weiterlesen klicken Sie bitte hier.

Presse Nachrichten - aktuell in den Tag!

Kommentare

Sie haben etwas zu sagen?